Kein Pokerraum oder Homegame wäre komplett ohne eine Sache – der richtige Pokertisch. Ob es sich um einen Küchentisch für ein Homegame, einen Nachttisch in einem Hotelzimmer oder einer Bar in einem Restaurant handelt, die meisten Spieler haben das Spiel zuerst außerhalb eines Vegas gespielt.

Ein hochwertiger Pokertisch mit weichem Filz und ein oder zwei Getränkehaltern kann das Spiel nicht nur angenehmer, sondern auch deutlich besser machen. Sind Sie bereit, Ihr Homegame auf eine neue Stufe zu bringen? Hier sind Sie an der richtigen Adresse!

Hier sind einige Konzepte, die Sie beim Kauf berücksichtigen sollten.

Dinge, die beim Kauf eines Pokertisches zu beachten sind

Beim Kauf eines Pokertisches sind viele Überlegungen zu berücksichtigen:

  • Was sind Ihre Erwartungen? Wie oft finden Spiele bei Ihnen statt?
  • Und natürlich, wie hoch ist Ihr Budget für den Kauf?

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, was am besten funktioniert. Hier sind einige allgemeine Merkmale eines Pokertisches, die überprüft werden sollten.

Poker Filz und Rail

Pokertisch

Für den Kauf eines Pokertisches stehen zahlreiche Filzoptionen zur Verfügung. Eine Option für ein eher geringeres Budget ist der berühmte grüne Filz, teurere Optionen können verschiedene Farben wie Blau, Rot, Schwarz und andere enthalten.

Diejenigen, die eine Gewisse Individualität bei Ihrem Tisch suchen, können möglicherweise sogar Grafiken oder Schriftzüge einfügen. Einige hochwertige Filze können aus Designs bestehen, die in den Filz eingearbeitet sind, um ein cooles und einzigartiges Aussehen und eine einzigartige Textur zu erzielen.

Eine wichtige Überlegung ist Qualität und Glätte, um sicherzustellen, dass der Filz gut funktioniert, so dass die Karten beim Dealen mühelos über den Tisch gleiten. Niemand spielt gerne an einem Tisch, bei dem die Karten hängen bleiben oder die raue Textur dafür sorgt, dass die Karten zerkratzen.

Der Filz sollte dem regelmäßigen Gebrauch mit viel Chip-Riffling und sogar gelegentlichem Verschütten von Getränken standhalten können. Ein hochwertiger Filz hält lange und erzeugt keine Flusen und keine raue Oberfläche. Dies hilft einem Tischbesitzer, nicht oft nachfilzen zu müssen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Rail um den Tisch. Ist genügend Polsterung vorhanden, ist die Rail robust? Hält sie das Gewicht eines Spielers aus, der sich dagegen lehnt? Suchen Sie nach einer weichen, aber stabilen Rail, die nicht zu stark nachgibt. Stellen Sie sicher, dass das Vinyl oder Leder von hoher Qualität ist.

Einige Tische haben möglicherweise nicht einmal eine Rail. Ist das ein Muss für einen guten Pokertisch? Für manche Spieler mag es etwas seltsam aussehen. Die meisten möchten jedoch eine Rail. Sie sorgt dafür, dass der Tisch geschützt wird, bietet den Spielern Platz zum Anlehnen von Armen und Beinen und bei den meisten Tischen kann sogar noch das Getränk mit an den Platz genommen werden.

Form und Größe

Pokertisch

Überlegen Sie beim Kauf eines Tisches, wie die meisten Ihrer Spiele aussehen werden. Wird es nur eine kleine Gruppe von fünf oder sechs Freunden sein, die "Dealer Calls" -Spiele spielen? Ein runder oder achteckiger Tisch kann perfekt für Ihren Pokerraum und Ihr kleineres Spiel sein. Viele davon enthalten auch so genannte Pokerauflagen, sodass ein normaler Tisch in einem Spielzimmer oder Familienzimmer als Pokertisch fungieren kann.

Wenn Sie jedoch mit mehr Spielern planen, ist ein ovaler Tisch im Vegas-Stil möglicherweise die beste Option. An einem solchen Tisch haben bis zu neun Spieler Platz und vielleicht können Sie sogar noch eine zehnte Person an den Tisch bekommen. Wollen Sie vielleicht ein Turnier mit noch mehr Spielern austragen? Dann benötigen Sie genügend Platz und möchten möglicherweise einen zusätzlichen ovalen Tisch kaufen, der zu jedem Zeitpunkt weggeräumt werden kann.

Die meisten Tische haben eine Länge zwischen 92 und 104 Zoll. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Auswahl die Größe Ihrer regulären Pokerrunde und den verfügbaren Platz in Ihrem Zimmer. Niemand möchte in einem überfüllten Raum oder an einem überfüllten Tisch spielen. Die Auswahl der Größe kann dazu beitragen, einiges davon zu vermeiden, wenn das Spiel doch zu groß werden sollte.

Qualität und Aufbau

Pokertisch

Die Tischqualität kann sehr unterschiedlich sein und für jedes Budget ist etwas dabei. Planen Sie, Ihren Tisch wegzustellen, wenn er nicht benutzt wird? Ein kostengünstiger Tisch mit hochklappbaren Beinen kann leicht online oder in einem lokalen Geschäft für ein paar hundert Euro gekauft werden. Diese werden zwar nicht für ein vollkommen neues Spielererlebnis sorgen, aber die Arbeit erledigen, die für die meisten Zwecke ausreichend ist.

Wer ein größeres Budget hat und einen Tisch sucht, der zu einem festen Bestandteil eines Raumes wird, hat viele Möglichkeiten. Viele Tische verfügen über aufwändige Holzarbeiten und Handwerkskunst, LED-Beleuchtung an der Unterseite des Tisches, hochwertige Getränkehalter aus Edelstahl, hochwertigen Filz und andere Optionen. Diese Tische können Tausende von Euro kosten, aber es gibt auch günstigere Alternativen, die im Bereich von 600 – 1.000€ liegen und somit das Budget nicht zu sehr belasten.

Wenn es um einen Tisch geht, ist auch die Haltbarkeit immer ein Faktor - insbesondere mit Blick auf die Metallbeine und die ausklappbaren Varianten. Stellen Sie sicher, dass der Tisch nicht wackelt und auf lange Sicht dies auch nicht tun kann. Die Beine sollten das Gewicht des Tisches gut tragen und ihn an Ort und Stelle halten - Sie möchten, dass dieser Tisch so robust wie möglich ist und keine Gefahr des Zusammenbruchs besteht - fliegende Karten und Chips sind kein schöner Anblick.

Stühle und mehr

Pokertisch

Ein Tisch ist eine zwingende Voraussetzung für ein Pokerspiel, aber Stühle können ebenso notwendig sein. Ein ganzes Spiel zu stehen kann etwas unangenehm und umständlich sein. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Der Budgetbewusste kann einige zusätzliche Klappstühle kaufen, die den Zweck erfüllen. Oder noch besser, vielleicht haben Ihre Poker-Gäste ein paar, und Sie können den einen oder anderen Euro sparen, indem Sie sich diese ausleihen. Dieses Setup eignet sich am besten für die Leute mit einem tragbaren Tisch, den Sie nach der Session wieder abbauen möchten.

Spieler, die nach einer bequemeren Option suchen, sollten sich nach Bürostuhl umsehen. Viele High-End-Tische sind mit passend gepolsterten Stühlen ausgestattet, die für maximalen Komfort angehoben und abgesenkt werden können. Stühle mit Rollen sorgen ebenfalls für eine komfortable Bewegung am Tisch. Es kann wichtig sein, sicherzustellen, dass Ihre Auswahl an Tisch und Stühlen die Farbe und das Dekor Ihres Pokerraums ergänzt.

Wenn Sie über Stühle nachdenken, ist es auch wichtig, über Ihren Boden nachzudenken. Ist der Pokerraum mit einem Teppich ausgelegt, kann dies zu erheblichen Abnutzungserscheinungen am Boden führen. Dies könnte auch bei Holzböden der Fall sein. Ein hochwertiger Teppich kann den Verschleiß Ihres Bodenbelags verringern, wenn sich die Spieler mit ihren Stühlen im Raum bewegen.

Es gibt zahlreiche Optionen für Stühle. Sich Überlagerungen über Ihr gesamtes Setup zu machen trägt wesentlich dazu bei, Ihren eigenen Pokerraum perfekt zu machen.

Das Komplettpaket – All Inclusive

Es gibt viele weitere Tischoptionen für diejenigen, die etwas Besonderes suchen. Unternehmen wie BBO, Jack Game Room, Gorilla Gaming und andere bieten exquisite Optionen von Filzfarbe über Sockel bis hin zu LED-Beleuchtung rund um die Tischplatte.

Einige Unternehmen bieten einen vollständig anpassbaren Tisch an, bei dem der Käufer bei Bedarf allen möglichen Schnickschnack hinzufügen können. Der Preis kann in die Tausende gehen, aber ein maßgefertigter Tisch kann ein fantastisches Möbelstück für jedes Spielzimmer sein. Dieses Angebot könnte sogar Ladestationen für Smartphones an jedem Sitzplatz beinhalten.

Möchten Sie Ihr Zimmer Pete's Poker Palace oder Gary Game Room nennen und möchten, dass Ihr Tisch das darstellt? Ein benutzerdefinierter Tischfilz bietet zahlreiche Optionen, um den Raumnamen mit einigen coolen Grafiken auf dem Filz zum Ausdruck zu bringen.

Wenn Sie das Geld haben und möchten, dass sich Ihr Pokerraum wie eine Reise nach Las Vegas oder sogar nach Monte Carlo anfühlt, ist ein maßgeschneiderter Pokertisch der richtige Weg. Diese stilvolle und erstklassige Art von Tisch wird Ihre Freunde beeindrucken und sie immer wieder zurückholen - auch wenn Sie meistens ihr Geld an Sie verlieren.

Pokertisch

Eine weitere Low-Budget-Option

Egal, ob Sie ein Student sind, der seine Bankroll unbedingt behalten möchte, oder nur über begrenzten Platz verfügen, es gibt eine andere Option, wenn es darum geht, Ihr eigenes Pokerspiel zu hosten. Während ein Esstisch möglicherweise nicht ideal ist, um mit Freunden zu spielen, kann eine Filzauflage das gesamte Spielererlebnis deutlich verbessern.

Diesen „Pseudotisch“ gibt es in zahlreichen Optionen und Farben. Einige kommen in der traditionellen ovalen Form, während andere kreisförmig oder achteckig sein können. Die Ausstattung variiert, aber einige verfügen sogar über eine gepolsterte Rail, Getränkehalter oder Schlitze für Chips an jedem Sitzplatz. Ein schnörkelloser runder Tischfilz ist für etwa 30 Euro erhältlich, während ein schickeres Setup für weniger als 100 Euro verfügbar ist.

Tischplatten reichen von einem einfachen Filz bis zu einem stabileren Topper im Board-Stil, der zusammengeklappt und in eine Tragetasche gesteckt werden kann. Wenn Sie mehr Geld für das Pokerspiel selbst als für den Pokertisch budgetieren möchten, ist dies möglicherweise der richtige Weg für Sie.

Bauen Sie sich Ihren eigenen Tisch

Es gibt auch eine andere Möglichkeit, einen anständigen individualisierten Pokertisch zu bauen. Sind handwerklich begabt und kennen sich mit einer Säge aus? Der Bau eines eigenen Pokertisches kann eine ideale und unterhaltsame Option für Sie sein. Beachten Sie jedoch, dass diejenigen mit weniger Erfahrung in Bezug auf handwerkliche Tätigkeiten dies möglicherweise als viel schwieriger empfinden.

Zahlreiche Websites bieten Anweisungen zum Bau eines Pokertisches. Diese kostenlosen Baupläne der Macher der Fernsehsendung This Old House sind perfekt für jemanden, der einen runden Tisch im alten Stil oder in diesem Fall achteckig bauen möchte. Dieser Tisch ist mit seinen schönen Holzarbeiten ziemlich komplex – also nichts für blutige Anfänger.

Nachfolgend finden Sie ein Video von The New Yankee Workshop mit einem ähnlichen Pokertischprojekt:

Für diejenigen, die einen moderneren ovalen Tisch im Vegas-Stil suchen, gibt es ebenfalls zahlreiche Baupläne, die online verfügbar sind. Der langjährige Pokerspieler Ashley Adams bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an. Die Pläne sehen einen 82-Zoll-Tisch vor - perfekt für einen Abend mit Freunden.

Das Ergebnis ist ein attraktiver Tisch, der bei Bedarf tragbar ist und mit Sicherheit seine Aufgabe erfüllt. Seien Sie beim Bauen eines Tisches darauf vorbereitet, ein paar hundert bis tausend Euro auszugeben - je nach Stil und Qualität des von Ihnen gewählten Tisches.

Wer nach einem ovalen High-End-Tisch sucht, sollte sich auch das folgende Video ansehen.

***

Unabhängig davon, welchen Tisch ein Spieler wählt, ist es wichtig, einige der oben genannten Punkte zu berücksichtigen, wenn Sie diese endgültige Entscheidung treffen. Rufen Sie jetzt ein paar Freunde an und holen Sie die Chips und Karten heraus - es ist Pokerzeit.

Related Content
Werden Solver zu einer echten Gefahr für Online Poker?

Werden Solver zu einer echten Gefahr für Online Poker?

Wie Sie als Pokerprofi fit und gesund bleiben

Wie Sie als Pokerprofi fit und gesund bleiben

Meditation und Poker - Der Heilige Gral für den ultimativen Erfolg?

Meditation und Poker - Der Heilige Gral für den ultimativen Erfolg?

Glücksbringer am Tisch - Chip Protectors und Co.

Glücksbringer am Tisch - Chip Protectors und Co.

Die größten Einflussfaktoren beim Poker
Isildur1 - Die unglaubliche Story von Up- und Downswings
Die 7 populärsten Prop Bets im Poker
Wie Sie mit Twitch Ihr Spiel verbessern können
Top 9 Poker-Filme, die Sie unbedingt kennen sollten
Alles was Sie über Ihren nächsten Trip nach Las Vegas wissen müssen